Gesellschaftszeugen: Autofiktionale Formexperimente der Gegenwarten

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Raffael Hiden

Abstract

Anhand der autofiktionalen bzw. autosoziobiographischen Formexperimente Rückkehr nach Reims von Didier Eribon und Streulicht von Deniz Ohde expliziert dieser Beitrag eine Skizze zur Einordnung dieser Gegenwartstendenzen. Zudem wird davon ausgegangen, dass gerade die theatrale Adaption der literarisch-soziologischen Stoffe ein Spezifikum der Gegenwartsgesellschaft darstellt; insbesondere mit Blick auf die Konstitution neuer Narrative für das 21. Jahrhundert.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Hiden, R. (2021). Gesellschaftszeugen: Autofiktionale Formexperimente der Gegenwarten. Undercurrents ~ Forum Für Linke Literaturwissenschaft, (16). Abgerufen von https://undercurrentsforum.com/index.php/undercurrents/article/view/134
Rubrik
Artikel