"Feierlich treten wir nunmehr in das Jahr 1919..". Die Novemberrevolution in Kurt Tucholskys Couplets

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Federica Rocchi

Abstract

Der bekannte Journalist und Satiriker Kurt Tucholsky reagierte auf die Ereignisse der Jahre 1918-1919 mittels verschiedener literarischer Formen, insbesondere spielte er eine aktive Rolle im Kabarett der Weimarer Republik. Indem er zur Form des musikalischen Theaters griff, gelang es Tucholsky – alias Theobald Tiger, Peter Panter, Kaspar Hauser und Ignaz Wrobel –, die postrevolutionäre Zeit und die Widersprüche dieser republikanischen Phase Deutschlands darzustellen.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Rocchi, F. (2019). "Feierlich treten wir nunmehr in das Jahr 1919.". Die Novemberrevolution in Kurt Tucholskys Couplets. Undercurrents ~ Forum Für Linke Literaturwissenschaft, (13). Abgerufen von http://undercurrentsforum.com/index.php/undercurrents/article/view/109
Rubrik
Artikel