Vom Gebrauch imaginärer Literatur Ein Interview mit Céline Lassalle (Vakant Verlag)

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Redaktion undercurrents

Abstract

Der VAKANT VERLAG wurde im Herbst 2019 von Céline Lassalle und Dimitri Florin in Berlin gegründet. Startkapital zur Gründung des Verlags waren laut Céline „die Kerne einer großen Wassermelone“. Der Schwerpunkt des Programms sollte auf deutschsprachiger Literatur liegen. Mittlerweile vernetzen sich Céline und Dimitri auch mit internationalen Verlagshäusern. So erschienen ab Herbst 2019 auch Übersetzungen von ruandischen, irischen und US-amerikanischen Romanen, Essays, Anthologien sowie kunsthistorischen und literaturwissenschaftlichen Kompendien.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
undercurrents, R. (2020). Vom Gebrauch imaginärer Literatur. Undercurrents ~ Forum Für Linke Literaturwissenschaft, (14). Abgerufen von http://undercurrentsforum.com/index.php/undercurrents/article/view/118
Rubrik
Interview