Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Warum wir eine neue linke Erzählung brauchen

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Julia Fritzsche

Abstract

Sie haben zehn Minuten Zeit: Machen Sie sich ein Vision von Ihrem Leben in fünf Jahren - nicht nur als Individuum, sondern auch als Gesellschaft! Wie sieht das gute Leben aus? Wie riecht es? Wie schmeckt es? Wie fühlt es sich an? Ein Plädoyer für eine neue linke Erzählung. Und eine Spurensuche, wo wir schon heute erste Entwürfe finden.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Fritzsche, J. (2021). Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Warum wir eine neue linke Erzählung brauchen. Undercurrents ~ Forum Für Linke Literaturwissenschaft, (16). Abgerufen von http://undercurrentsforum.com/index.php/undercurrents/article/view/139
Rubrik
Artikel