Literatur als fester Bestandteil des DaF-Unterrichts: Theorie und Praxis einer kritischen Literaturdidaktik

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Laura Hunger Santiago
Franca Schultze-Seehof

Abstract

Der Aufsatz plädiert für einen Perspektivenwechsel im Lehr- und Lernverständnis. Anhand eines konkreten kritisch-literarischen DaF-Unterrichtsentwurfs zeigen wir, warum gerade das Lehren mit Literatur für die Ausbildung von neuen kritisch-emanzipatorischen Schwerpunkten in der Unterrichtspraxis essentiell ist. Aufbauend auf Ansätzen der Kritischen Pädagogik, der Migrationspädagogik und postmodernen kultur- und sozialwissenschaftlichen Konzepten wird der Stellenwert der Literaturdidaktik im Sprachunterricht neu definiert.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Santiago, L., & Schultze-Seehof, F. (2020). Literatur als fester Bestandteil des DaF-Unterrichts: Theorie und Praxis einer kritischen Literaturdidaktik. Undercurrents ~ Forum Für Linke Literaturwissenschaft, (15). Abgerufen von http://undercurrentsforum.com/index.php/undercurrents/article/view/128
Rubrik
Artikel